Uplifter: Die Events der Woche im Überblick

Das Wochenende ist Geschichte. Doch kein Grund zu weinen – wir liefern dir jeden Montag Ideen für die Woche, die dich singen, tanzen, nachdenken und entdecken lassen. 

Mirjam Rodehacke | 24. September 2018

 

Montag, 24. September 2018

Kurs: Die Buchbranche im Dialog, Basel

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, sitzt und Brille

Verschiedene Akteure der Schweizer Buchbranche erzählen über die (sonst verborgene) Handlungskette: Wie sich die Idee des Autors bzw. der Autorin in ein fertiges Buch materialisiert und in den Händen der Lesenden landet. Passionierte Buchmenschen erzählen von ihrem Arbeitsplatz, wobei die Besucher durch moderierte Gespräche vor Ort interessante Einsichten über die verschiedenen Stationen in der Buchbranche, die Herausforderungen und Chancen erhalten. Ein Verlagsmitarbeiter, der Leiter einer Lesegesellschaft, eine Literaturvermittlerin und ein Übersetzer erzählen aus ihrem Alltag, der sich eben rund um die Bücher dreht.





Dienstag, 25. September 2018

Filmgeschichte «The Cameraman» am Piano Christian Henking, Bern

Bild könnte enthalten: 2 Personen

Filmgeschichte im Kinoformat: Das Kino REX und das Lichtspiel starten in die 6. Ausgabe der gemeinsamen Reihe «Filmgeschichte». In acht thematischen Vorlesungen und am Beispiel von 16 Filmen werden zentrale Aspekte der Filmgeschichte von ihren Anfängen bis heute beleuchtet. Bei der ersten Vorlesung thematisiert David Landolf vom Lichtspiel / Kinemathek Bern die Frühgeschichte des Kinos. Dazu wird der Stummfilm THE CAMERAMAN von Edward Sedgwick und Buster Keaton aus dem Jahr 1928 gezeigt.

_

Mittwoch, 26. September 2018

Brass with class – Federspiel Brass Ensemble, Luzern

Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Wenn dieses Septett die Bühne betritt, denkt man spontan an Mnozil Brass: Allerlei Instrumentarium liegt bereit – dazu zählen Trompete, Flügelhorn, Basstrompete, Posaune, Tuba. Mit ausverkauften Konzerten im Konzerthaus Wien oder dem Münchner Prinzregententheater hat es Federspiel im vergangenen Jahr in der Kategorie «Grenzgänge & Traditionelle ethnische Musik» auch auf die Bestenliste des «Preises der deutschen Schallplattenkritik» geschafft. Die Wurzeln dieser Gruppe  liegen zwar definitiv und unüberhörbar in der österreichischen Volksmusik, jedoch bleiben die sieben Musiker da nicht stecken. Grenzen werden überschritten, aber immer mit Respekt.

 

Donnerstag, 27. September 2018

Schwarm (KulturKonsumenten)//La Bohème//Grise, Luzern

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Monatlich gestalten 5 Künstler ein siebgedrucktes Plakat zu einem ausgewählten Song in Kombination mit einem Farbton. Dieses mal zu den Rolling Stones und «Mother’s little helper».

 





Freitag, 28. September 2018

Szenen einer Ehe, St. Gallen

Bild könnte enthalten: Text

Schauspiel von Ingmar Bergman: Johan und Marianne – beide im Beruf erfolgreich, seit zehn Jahren verheiratet, zwei Kinder – fühlen sich wohl in ihrem bürgerlichen Leben und scheinen eine vorbildlich moderne Ehe zu führen. Ganz im Gegensatz zu ihren Freunden Peter und Katarina, deren Beziehung einem Inferno gleicht. Als Johan der ahnungslosen und völlig überraschten Marianne von einer Affäre erzählt, gesteht er auch, dass er bereits seit vier Jahren über eine Trennung nachdenke. Dieser erste Riss bringt die bis dahin heile Konstruktion ihrer Ehe zum Bröckeln und setzt einen schmerzhaften Erkenntnisprozess über unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche, Wahrnehmungen und Interpretationen des Zusammenlebens in Gang. Das Psychogramm des Musterpaares Johan und Marianne spiegelt Fragen über die Möglichkeiten des glücklichen Zusammenlebens einer ganzen Generation wider. In der kleinsten sozialen Zelle, der Zweierbeziehung, bildet sich der Zustand einer Gesellschaft ab.

_

Samstag, 29. September 2018

Melissa Kassab & Dana, Zürich

Gepostet von MEHRSPUR am Freitag, 21. September 2018

 

MOOD NIGHT: Wer Dana auf der Bühne erlebt, würde nie vermuten, dass das Bieler Talent erst 20 Geburtstage gefeiert hat. Denn hier singt eine junge Frau, die jugendliche Unbeschwertheit mit berührender Tiefe verbindet. Dana begeistert mit einer Stimme, die unter die Haut geht und sowohl im Pop als auch im Soul zu Hause ist.

 

Sonntag, 30. September 2018

BRAINFART an der ZÜSPA, Zürich

Bild könnte enthalten: Text

Die ZüspaDie Erlebnismesse überzeugt alljährlich mit spannenden Gästen sowie erlebnisreichen Angeboten und legt dieses Jahr sogar noch einen drauf: BRAINFART is in da House – das bedeutet jede Menge kleine Kunstwerke zum mit nach Hause nehmen. Dabei enstehen unter anderem einzigartige Schallplatten, die live bemalt und auch gleich gekauft werden können.

 

Tags:

Ähnliche Artikel

Uplifter: Die Events der Woche im Überblick

Das Wochenende ist Geschichte. Doch kein Grund zu weinen – wir liefern dir jeden Montag ...

Uplifter: Die Events der Woche im Überblick

Das Wochenende ist Geschichte. Doch kein Grund zum Weinen – wir liefern dir jeden Montag ...

Z-Scooter: Ist ein Segway mit Vespa Design immer noch uncool?

Die in Barcelona ansässige Kreativschmiede Bel & Bel stellt mit Z-Scooter, den vielleicht ersten ...