«Doll» – der neue Skateboard Movie von Girl

Girl veröffentlich mit «Doll» den ersten full-length Film seit ihrem 2012er Werk «Pretty Sweet» und das Warten hat sich definitiv gelohnt. 
Sven | 23. Oktober 2018

Unter der Werbung gibt’s dann wieder unseren Senf, doch zuerst den offiziellen Text von Girl über «Doll»:

«In this witty, satirical farce, secretaries Niels Bennett and Griffin Gass (along with Simon Bannerot, Tyler Pacheco, Sean Malto, Andrew Brophy, Rick McCrank, and office manager Mike Carroll) live every female worker’s dream after discovering they share the same resentment towards their egotistical, sexist boss. When they get an unexpected chance to take revenge, they turn their male controlled workplace into a model office—even as their scheme spins wildly out of control.»





1993 gründeten Mike Carroll and Rick Howard die Girl Company und erschufen so ein kleines aber feines Skateboard-Imperium mit den Untermarken Girl Skateboards, Chocolate Skateboards, Royal Skateboard Trucks, Ruby Republic und Fourstar Clothing. Ehemalige Pro’s von Girl Skateboards sind die Legenden Eric Koston und Paul Rodriguez (die aktuellen seht ihr oben). Wer noch ein wenig in der Vergangenheit verweilen will, dem empfehlen wir den hier fein säuberlich eingebetteten «Pretty Sweet», für alle anderen gibt’s den Instagram-Account gleich anschliessend. Adé-merci.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

@mccranker as seen in “DOLL” Watch it now at girlskateboards.com Link in bio. Photo by @gordonnicholas #DOLLtheGirlVideo #GirlSkateboards

Ein Beitrag geteilt von Girl Skateboards™ (@girlskateboards) am

 

Tags:

Ähnliche Artikel

Ein Körper wie Teyana Taylor

Am 28. August 2016 veröffentlichte Kanye West das Video zu seiner Single «Fade» und ...

Uplifter: Die Events der Woche im Überblick

Das Wochenende ist Geschichte. Doch kein Grund zum Weinen – wir liefern dir jeden Montag ...

Uplifter: Die Events der Woche im Überblick

Das Wochenende ist Geschichte. Doch kein Grund zu weinen – wir liefern dir jeden Montag ...